Die Zukunft liegt in der Region
In immer mehr Lebensbereichen wie z. B. Ernährung, Wohnraum, Bekleidung, aber auch Lifestyle geht der nationale sowie internationale Trend in Richtung regionaler Produkte und nachhaltiger Produktion. Lokale Bio- und Bauernmärkte boomen und sind mittlerweile Teil der Ortsbilder geworden. So wurden auch regionale Produzenten und Erlebniswelten zu einem unverzichtbaren Element im Tourismus.

Mit der Kampagne „Aus unserer Region“ hat GW24 eine Initiative gestartet, die Gemeinden helfen soll ihre Ortszentren wiederzubeleben. Dabei sollen die Hauptplätze mit den dort ansässigen Betrieben gestärkt werden und in der Bevölkerung Bewusstsein dafür geschaffen werden, wie vielfältig das Angebot an regionalen Produkten und Dienstleistungen ist.

Die Kraft der Marke
Die Dachmarke „Aus unserer Region“ soll identitätsstiftende und alleinstellende Impulse für die lokalen Ein-Personen-Unternehmen sowie Klein- und Mittelbetriebe geben. Sie greift auf das zurück, was es schon gibt, was Menschen mögen und wozu sie eine Beziehung haben – zu ihrer Region, ihren Produkten, ihren Produzenten, ihren Traditionen, zu Vertrautem und letztlich zu ihrem geografischen Lebensmittelpunkt – ihrem Ort der Identifikation, ihrer Gemeinde.

Deutschlandsberg als erste steirische Gemeinde mit dabei
Am 29. April 2017 wurde die Initiative „Aus unserer Region Deutschlandsberg“ der Deutschlandsberger Bevölkerung im Rahmen des Biofestes präsentiert. Insgesamt nehmen 110 Betriebe an der Kampagne teil. Mehr dazu finden Sie hier.

Darum sollen Gemeinden mitmachen
Die Initiative fördert die regionale Wirtschaft und somit auch Arbeitsplätze. Das umgesetzte Geld bleibt daher auch in der Gemeinde. Regionalität unterstützt darüber hinaus eine positivere CO2-Bilanz – ein wichtiger Beitrag für die Umwelt und für kommende Generationen.Und sie fördert den Zusammenhalt innerhalb der Gemeinde und somit ein zukunftsfähiges Miteinander.